Plattenspieler

Plattenspieler sind seit einigen Jahren nach langem Verschwinden wieder voll im Trend. Nachdem Walkmans, CD-Player und iPods jahrelang immer kleiner wurden, setzen kultige Plattenspieler dem jetzt entgegen. Mit einem Schallplattenspieler wird Musik nun wieder entspannt zu Hause gehört und sich Zeit dafür genommen. Und nicht nur alte Schallplatten können damit wieder gehört werden, auch die Stars von heute plattenspieler verkaufen ihre Musik als Vinylplatten. Einem Plattenspieler Kauf steht also nichts mehr im Wege.

So funktioniert ein Plattenspieler

Für den Plattenspieler Kauf ist es wichtig, die Technik hinter dem Gerät zu kennen. Die Bauteile sind nicht nur ausschlaggebend für den Sound sondern auch für den Preis.

Gehäuse

Im Gehäuse des Plattenspielers befindet sich die Technik. Hier sind der Motor verbaut und die Füße montiert. Das Gehäuse ist damit grundlegend für die Qualität des Sounds.

Plattenteller

Auf dem Plattenteller wird die Schallplatte gedreht. Er ist je nach Antrieb auf unterschiedliche Weise mit dem Motor verbunden. Es gibt Schallplattenspieler mit Riemenantrieb und Direktantrieb. Je schwerer ein Plattenteller ist, desto vibrationsärmer ist er. Das wiederum ist ausschlaggebend für den Klang. Ein schwerer Teller bedeutet daher in der Regel einen besseren Sound. Beim Plattenspieler Kauf sollte hierauf also besonders geachtet werden.

Mit zum Plattenteller gehört eine antistatische Matte, die der Schallplatte einen besseren Halt geben soll.

Je nach Größe und Art der Schallplatte lassen sich die meisten Plattenspieler auf verschiedene Geschwindigkeiten einstellen. Auch hierauf sollte beim Plattenspieler Kauf geachtet werden, damit alle Platten korrekt abgespielt werden können.

Tonarm

Der Tonarm hat die wichtige Funktion, dem Tonabnehmer Kontakt zur Platte zu verschaffen. Er sorgt daneben aber auch für die richtige Geschwindigkeit, sodass ein sauberer Klang entsteht.

Beim Plattenspieler Kauf sollte darauf geachtet werden, ob der Tonarm automatisch oder manuell in Position gebracht wird. Dies ist eine reine Frage des Geschmacks und sollte jeweils individuell entschieden werden.

Tonabnehmer

Der Tonabnehmer oder die Nadel hat einen direkten Kontakt zur sich drehenden Schallplatte. Er überträgt die von der Platte empfangenen Signale und wandelt sie in elektrische Impulse um. Diese Impulse sendet der Tonabnehmer anschließend an den Plattenspieler, der diese wiederum in akustische Töne umwandelt.

Mehr Informationen und eine große Auswahl an Modellen finden Sie auf Plattenspieler Kauf.

Beliebte Bluetooth Kopfhörer

Kenny's Castaways

Active Noise Cancelling

Experten

© 2017 Web-Morris. . Alle Rechte vorbehalten | Design von Web-Morris. & W3layouts.